Stoppt die Pharmamafia!

Von den jährlich 930.000 Sterbefällen werden rund 300.000 durch medizinische Behandlungen verursacht,schätzt Radiologe und Facharzt Dr. Gerd Reuther. Damit ist die Medizin die häufigste Todesursache. Und: "Das Vertrauen auf die Selbstheilung hat die Medizin dem Menschen ziemlich ausgetrieben."

„Die häufigste Todesursache in Deutschland ist die Medizin“, erklärt Buchautor und Radiologe Dr. Gerd Reuther Im „SWR1 Leute“ Interview. Bezogen auf sein Buch „Die Kunst möglich lange zu leben“ verdeutlicht er im Gespräch mit Nicole Köster vom SWR1, dass mittlerweile 90 Prozent der medizinischen Behandlungen mehr schaden als nützen würden.

 

https://www.youtube.com/watch?time_continue=142&v=ipx30isNnFQ

 

Die Gesundheitsausgaben eines Schweizers betragen 8'000 CHF pro Jahr und Kopf. Laut dem 100- Jahresrückblick der ehemaligen Schweizerischen Lehrerkrankenkasse stiegen die Schweizer Krankenkassenprämien seit 1919 um 11050 %. 1919 bezahlte jeder Schweizer eine Monatsprämie von 2 bis 6 CHF – und sein Volk war gesund. 2019 bezahlt er 446 CHF pro Monat und sein Volk ist so krank wie noch nie. In dieser Ausgabe wird aufgezeigt, wie die Menschen von klein auf an Leib, Seele und Geist geschädigt werden durch die ganze Schuldmedizin.
Wer 2 mal in der Woche sich ein Ganzkörpersonnenbad gönnt ist automatsich gesünder.

 

pharmamafia-6

 

pharma-mafia-8

 

medikamente1-3

126 Views
Blogarchiv

Naturseifen von Seifenliebe

Gut zu Ihrer Haut.

Gut zur Umwelt.
Die pflegenden Naturseifen
von Seifenliebe.

 

Natürlich. Nachhaltig.
Palmölfrei. Biologisch.

 

www.seifenliebe.ch

Sonnenstudio Solarium BeautySun Frauenfeld

BeautySun Solarium  – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

365 Tage offen von 8.00 bis 21.00 Uhr

Telefon 052 525 18 71

November 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30