Die Cholesterin Lüge!

Die Cholesterinlüge. So wird vor Allem ihr Gehirn erheblichen Schaden nehmen, wenn sie sogenannte Cholesterinsenker verwendet. Cholesterin ist ein wichtiger Bestandteil unserer Zellen, vor Allem der Hirnzellen, wird dies gesenkt, sind die Zellen unterversorgt. Wir benötigen mindestens 300 g pro Tag. Ein Cholesterinüberschuss kann nicht entstehen, weil die Zellen lediglich das aufnehmen was sie brauchen und ein eventueller Überschuss wird durch das Blut – zu den Nieren – durch den Urin ausgeschieden. Aber genau da fängt man an zu messen, also die Überschüsse zu messen die sowieso gerade abgeführt werden. Ein ziemlicher Nonsens der von der absoluten Dummheit dieser „Mediziner“ zeugt. Aber natürlich ist es so gewollt, denn eine Unterfunktion mit Cholesterin macht eben dumm und dumme Menschen sind leichter zu beeinflussen. Übrigens wird deshalb auch die sogenannte Vegane Ernährung so sehr propagiert, denn der fehlt Cholesterin völlig. Aber, dass die Menschheit verdummt ist nun ja auch von offiziellen Stellen bestätigt.

Den Blutdruck künstlich zu senken hat übrigens auch prekäre Auswirkungen auf Zellen und Organe, bis hin zu Schlaganfall und Lungenversagen. Dr. Wolf, Arzt und Wissenschaftler.

 

6fsogbhafrw-1

1122 Views
Blogarchiv
 

BeautySun Solarium  – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

365 Tage offen von 8.00 bis 21.00 Uhr

Telefon 052 525 18 71

 
 
 
 
 
 
 
Neu in Frauenfeld: Ergoline Prestige Lightvision – das beste Solarium 2021 [-cartcount]